Farbansicht Kontrastansicht
Schrift vergrössern Schrift verkleinern Schrift resetten

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Ihr Webauftritt

Wichtig ist uns neben einem umfassenden, individuell auf Sie zugeschnittenen Konzept und guter Beratung die Nutzung gängiger Standards.

Wichtig heutzutage sind:

  • Usability, also Benutzerfreundlichkeit. Wer eine Unternehmenswebsite besucht will in der Regel eines: Die von Ihm gesuchten Informationen möglichst schnell auffinden. Neben einer einfachen Navigation gehören hierzu alle Features die dem User Zeit sparen und das Leben erleichtern: Eine Volltextsuche, Abspeichern von Kontaktdaten mit Hilfe von digitalen Visitenkarten oder QR-Codes, Bildinhalte sollten verständlich beschriftet sein und in einer angemessenen Auflösung vergrößerbar sein, Texte verständlich und prägnant verfasst werden.

  • Der Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens. Hierüber entscheidet das durchgehende Corporate Design, also das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens. Von Ihrer Visitenkarte über den Briefbogen, Werbeanzeigen zu Plakaten, bis hin zu Ihrem Internetauftritt ist eine durchgehend einheitliche Wahl von Farben, Logos und Schriftarten unabdingbar. Ihr Gesamteindruck soll Ihren Kunden schließlich in Erinnerung bleiben.

  • Eine korrekte Darstellung auf den gängigsten mobilen Endgeräten. Gemäß den aktuellsten Analysen der Initiative D21 ist der Anteil derjenigen, die über mobile Endgeräte online gehen, allein im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozentpunkte auf insgesamt 40 Prozent gestiegen. Dass sich dieser Trend weiterhin verstärken wird, lässt sich bereits seit Jahren an den Hardwareverkaufszahlen ablesen. Smartphones und Tablets boomen ungebremst, Innovationen wie Google Glass und Smartwatches stehen in der Warteschlange.

  • Ihre Zielgruppe. Gute Internetseiten sind an die Bedürfnisse Ihres Klientel adressiert. Entsprechend sind gut geschriebene und fachbezogene Texte unerlässlich. Erklären Sie Ihren Kunden den Mehrwert, den Ihr Unternehmen im Vergleich zu Anderen liefert.

  • Aktualisierung der Inhalte. Spätestens mit Googles Penguin 3 Update wurde das Augenmerk auf die Aktualiserungsrate bei Internetseiten nochmals deutlich verschärft. "Content is King" bezieht sich nicht nur auf die qualitative Ebene, auch Aktualität zahlt sich aus, wenn man bei Google gefunden werden will. Aus diesem Grund boomen weiterhin und zukünftig Unternehmensblogs. Wichtig: Diese müssen dem Leser dienen und informellen Mehrwert dienen. Lediglich Ankündigungen in eigener Sache zu verbreiten ist kontraproduktiv. Wer andere transparent mit guten Informationen aus seinem Fachgebiet versorgt, schafft Vertrauen und kann neue Kunden an sich binden.

Sprechen Sie uns einfach an und wir erarbeiten mit Ihnen ein umfassendes Konzept, welches Ihre Ziele und Möglichkeiten bestmöglichst berücksichtigt.