Farbansicht Kontrastansicht
Schrift vergrössern Schrift verkleinern Schrift resetten

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Passwörter verwalten mit Keepass in 10 Minuten

Auch wenn es ein altbekanntes Thema ist: Sowohl im Kunden- als auch Bekanntenkreis trifft man sie noch regelmäßig an: Liebevoll auf Notizblockzetteln notierte Passwörter, die sich bestenfalls im sechs- bis zwölfstelligen Bereich bewegen. Meist ist der Grund hierfür eine Mischung aus Unwissenheit, Angst vor neu zu installierender Software und Bequemheit.
Um es kurz zu machen:

  • Ein Passwort darf stets nur für einen Dienst oder Loginbereich verwendet werden.
  • Besteht aus mindestens 20 Stellen, besser sogar 30, solange der jeweilige Dienst diese Passwortlänge zulässt.
  • Gestaltet sich sowohl aus Groß- als auch Kleinbuchstaben wie Zahlen. Sonderzeichen schaden ebenfalls nicht, hin und wieder gibt es aber Dienste mit Restriktionen gegenüber diesen.

Für eine effektive Passwortverwaltung gibt es natürlich eine Fülle von Programmen. Bezüglich Bedienbarkeit, Sicherheit und Funktionsumfang setze ich seit vielen Jahren auf Keepass und kann dieses Programm nur sehr empfehlen.
Los geht es, in gerade zehn Minuten können auch Sie alle Grundfunktionen von Keepass nutzen:

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren